Leitfaden Reklamationen zu YES-System

Leitfaden Reklamationen zu YES-System

Leitfaden Reklamationen: Übersicht

Ihr schneller Überblick zum Reklamationswesen

Sehr geehrte YES-System Anwender und Interessierte,

dieser System-Leitfaden erklärt Ihnen einfach sowie verständlich, wie Sie zügig und genau mit dem YES-System Reklamationswesen arbeiten. Dieser YES-System Leitfaden Reklamationen hilft Ihnen dabei.

YES-System hat dazu ein eigenes, vollständig integriertes Reklamationswesen.

Alle Vorgänge verwaltet und dokumentiert YES-System also in vollem Umfang. Je nach Ihrer Unternehmenssituation kann dies ebenfalls über mehrere Abteilungen gegliedert sein. Sie bestimmen, dass zum Beispiel im Lager zurück erhaltene Ware in der Reklamation zurück gebucht wird. Und danach Ihrr Kundendienst diese wieder übernimmt. Bis hin zur Erstattung über die Buchhaltung.

Nur wenn alle in der gesamten Kette korrekt arbeiten, folgt jeder nächste Schritt erfolgreich. Es entsteht demzufolge automatische Kontrolle. Zudem ist diese Zusammenarbeit besser, weil sie schlicht schneller und reibungsloser vonstatten geht.

Ebenso ist das Reklamationswesen von YES-System aber auch von einer einzelnen Person nutzbar.
Mit wenigen Schritten ist eine Reklamation – zu einem Auftrag – erfasst.
Alles weitere ergibt sich aus dem neu erstellten Prozess.
YES-System sorgt für die Weiterführung und überwacht die weiteren Schritte.

Alles wird automatisch protokolliert, gliedert sich in Ihren laufenden Prozess ein. Dafür übernimmt YES-System dynamisch teils Verwaltung und Kontrolle.


Inhalt

1 – Einführung / Grundsätzliches

1.1 Reklamationstypen
1.2 Reklamationsgründe
1.3 Retouren

2 – Abwicklungsbeispiele Reklamationstypen

2.1 Widerruf / Rücktritt
2.2 Defekt / Ersatzversand
2.3 Falschlieferung / Neuversand
2.4 Nur Erstattung / Teilerstattung
2.5 Vereinfachte Warenrücknahme / Artikel-Umtausch

 

Teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

28 − 18 =